Videos (Klaus)

Videos (Klaus) · 06. Juli 2020
Ein Feelgood-Song von George Ezra, schöne Melodie, leichte Griffe, Du kannst es sofort mitspielen. Es geht um die Frage, was junge Männer tun, wenn sie Zeit, Sonne und ein Auto haben: rumfahren, Mädchen gucken und Alkohol trinken – gilt natürlich nicht für den Fahrer. Und übrigens: „Riding Shotgun“ bedeutet, als Beifahrer mitfahren – der Ausdruck entstammt wahrscheinlich der Postkutschenzeit im „Wilden Westen“. Georges Stimme ist wirklich außergewöhnlich gut (im Gegensatz zu...
Videos (Klaus) · 05. Juli 2020
Auch wenn meine Stimme nicht gut genug für dieses Lied und mein Gitarrespiel nicht fehlerfrei ist (ist allerdings auch ziemlich vertrackt auf der 12saitigen), liebe ich dieses Lied und muss es immer wieder spielen – natürlich auch, um nach und nach besser zu werden. Es ist definitv immer eine gute Idee, sich Gary Lightbody und Snow Patrol reinzuziehen.
Videos (Klaus) · 16. Juni 2020
Harry Chapin starb nach 10 erfolgreichen Jahren im Musikbusiness viel zu früh 1981 im Laufe eines Verkehrsunfalls – möglicherweise als Folge eines Herzinfarkts, was aber nie endgültig geklärt werden konnte. Er hat in diesen 10 Jahren viele gute bis sehr gute Songs geschrieben, von denen „Cats ...“ das erfolgreichste und meist-gecoverte Lied wurde. Es geht in dem Song um einen Vater, der aus beruflichen Gründen die Kindheit und Jugendzeit seines Sohnes verpasst, um dann im Alter...
Videos (Klaus) · 13. Juni 2020
Ich liebe dieses Lied seit den 1970ern und liebe es auch heute noch. Es ist ein perfektes Beispiel für gutes Songwriting und macht ganz klar, was für ein guter Songwriter Udo Lindenberg doch ist. Und wenn dann noch an den entscheidenden Stellen jemand Cello spielt ... Ich hoffe, Udo wird uns noch lange erhalten bleiben und weiterhin gute Alben und Konzerte abliefern. Ich bin natürlich sehr froh, daß ich das auf der 12saitigen spielen kann – es hat ein Weilchen gedauert ...
Videos (Klaus) · 11. Juni 2020
Wann immer ich zur 6-Saitigen greife, um konzentriert zu üben, nutze ich dieses kleine Stück, das ich erfunden habe, um mich warmzuspielen, um wieder in Kontakt mit dem Instrument zu kommen und um eine spezielle Übung zu haben, bei der der Ringfinger der rechten Hand besonders stark benutzt wird, der ja manchmal ein wenig „verkümmert“, wenn man längere Zeit viel Fingerpicking spielt. Ich hoffe, es gefällt ...
Videos (Klaus) · 10. Juni 2020
Dieses wunderschön traurige Liebeslied gehört zu den gefühlvollen Balladen, die sich ideal für eine Begleitung im Fingerpicking eignen. Ich bin immer noch betroffen vom frühen Ende der Band „Jupiter Jones“ aufgrund der Angststörung von „Mastermind“ Nicholas Müller – ich hätte mir noch viele schöne Alben von ihnen gewünscht – aber wir müssen es ja nehmen wie es kommt ...
Videos (Klaus) · 09. Juni 2020
Avicii – der vor ein paar Jahren viel zu früh im Alter von 28 Jahren starb, hinterließ uns eine große Menge ziemlich guter Songs, die vor allem mit sehr packenden Melodien für einen weltweiten Erfolg sorgten. Obwohl ich kein Freund des „Party machens“, trinkens und „Drogen einwerfens“ bin, hat mich Aviciis Musik durchaus gepackt und für mich war sie auch immer den entscheidenden Tick besser als das, was ich von anderen DJs hörte und höre. Thees Uhlmann erinnert in diesem Lied...
Videos (Klaus) · 07. Juni 2020
Neben „Jimmy Clay“ und „Wozu sind Kriege da“ ist „Sam Stone“ eines meiner absoluten Lieblings-Anti-Kriegslieder – und ideal geeignet für solides Fingerpicking. John Prine, der in seinem Leben viele gute bis sehr gute Songs geschrieben hat, die vor allem durch andere Künstler bekannt wurden, litt seit Ende der 1990er Jahre unter Krebs und der sehr anstrengenden Therapie. 2020 bekam er zu allem Überfluss eine CoViD19-Corona-Infektion, an der er schließlich starb – RiP.
Videos (Klaus) · 06. Juni 2020
Zu diesem Song ist alles gesagt, jede/r kennt ihn, die meisten mögen ihn auch. Ich hatte im Sinn, eine möglichst leicht zu spielende Fingerstyle-Version zu erfinden und ich denke, mein Cover in G-Dur kann sich durchaus hören lassen. Dieses Instrumental ist selbst für ambitionierte Anfänger spielbar – den Schwierigkeitsgrad würde ich als „untere Mittelklasse“ einstufen.
Videos (Klaus) · 05. Juni 2020
Dieses Lied begleitet mich seit den frühen 1970er Jahren und war der Grund, warum ich heute noch so Gitarre spiele, wie ich es tue. Ralph hat sehr viele sehr schöne Songs geschrieben – die meisten davon leider ohne größeren Erfolg beim Publikum – aber möglich wurde das durch den weltweiten Erfolg von „Streets ...“, das Zeit seines Lebens für das Einkommen sorgte, das ein Künstler braucht, um sich voll verwirklichen zu können. Ralph McTell tourt auch heute noch – 50 Jahre...

Mehr anzeigen