Videos (Klaus) · 19. Juni 2022
Ein sehr schöner Song von Andreas Bourani – optimal geeignet für eine akustische Fingerpicking-Cover-Version.
Videos (Klaus) · 06. Juni 2022
RT kann ich endlos zuhören – es gibt immer etwas Neues zu entdecken. „Dimming of the Day“ ist ein perfekter Picking-Song und auch wenn meine Stimme dabei an ihre Grenzen gerät, spiele ich es immer wieder gerne.

Videos (Klaus) · 20. Mai 2022
Auch wenn ich die Stimme von Robbie Williams im Original nicht mag, so ist das doch ein sehr gutes Beispiel für die hohe Pop-Qualität den Songwritings von Avicii und seinem Team. Ich stehe überhaupt auf DJs und deren Computerprodukte, aber Avicii war schon sehr gut und irgendwie fehlt er mir ...
08. Mai 2022
Lieblingslied für die 12saitige – mit solchen Songs macht sie besonders viel Spaß! Jetzt muss ich noch ein wenig bei Passenger „stöbern“ ...

Videos (Klaus) · 02. Mai 2022
Mein Lieblingssong von Richard Thompson – ideal für die 12saitige Lakewood.
Videos (Klaus) · 28. April 2022
Einer dieser wirklich guten Avicii-Songs ... geht auch im Fingerpicking.

Videos (Klaus) · 12. April 2022
Ein großartiger Song ... auch das Cover von Birdy war super. Leider ist meine Stimme etwas zu schwach dafür.
Videos (Klaus) · 11. April 2022
Über die Unmöglichkeit einer Beziehung zwischen Mann und Frau, das Scheitern als Chance ... und die Hoffnung stirbt zuletzt. Thees Uhlmann ist einfach der Größte (neben Element of Crime). Ein schönes Beispiel für Picking im 3/4-(6/8-)Takt.

Videos (Klaus) · 10. April 2022
Über das tragische Leben von Jackson C. Frank kannst Du Dich bei Wikipedia weiterbilden. Er hat in den 1960ern nur ein einziges offizielles Album veröffentlicht und trotzdem viele andere Musiker seiner Zeit beeindruckt, u.a. Paul Simon. Ich mochte „Blues run the Game“ vom ersten Hören an sehr und es wurde langsam Zeit, meinen Beitrag zu leisten, damit das Lied und sein Autor nicht endgültig in Vergessenheit geraten.
Videos (Klaus) · 09. April 2022
Nur wenige Musiker schreiben Songs in dieser Qualität – wenn Du Richard Thompson noch nicht kennst, wird es Zeit, sich mit seinem Werk seit 1968 (beginnend mit seiner Zeit bei Fairport Convention) zu beschäftigen.

Mehr anzeigen