· 

„Wandern“ – Nena-Cover – 6string Fingerpicking

Nena (Kerner) ist immer noch DIE Pop-Ikone der Neuen Deutschen Welle – was immer das auch war. Sie ist seit 40 Jahren im „Business“, hat immer noch Erfolg und dazu kann man nur gratulieren – zumal sie sich über die Jahrzehnte treu geblieben ist, was ich sehr schätze.

Mit „Wandern“ hat Nena eine stimmige „Corona-Ballade“ abgeliefert, die voll hippie- und retromäßig daherkommt, teilweise Bezug nimmt auf ein deutsches „Volkslied“ und sich doch in keinster Weise an irgendwelche Strömungen andient. Zudem ist das Lied ideal für „gepflegtes“ Fingerpicking. Wann immer ich den Corona-Blues habe, kann ich mich mit „Wandern“ (sowohl mit dem Lied, als auch mit der Tätigkeit) gut wieder da rausziehen.